GWS und Fachhochschule Südwestfalen erhalten Zuwendungsbescheid FÜR PROJEKT

„NRW.Innovationspartner”

Förderung von Transferaktivitäten im Bereich Digitalisierung

Für den Aufbau eines Dienstleistungsangebotes Digitalisierung und für den ver­bes­ser­ten Zugang zu den Transferangeboten der hei­mi­schen Hochschulen und Institute hat jetzt der Transferverbund Südwestfalen einen Zuwendungsbescheid über rund 360.000 € erhal­ten. Damit unter­stützt das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen die Region Südwestfalen zukünf­tig dabei, den Wandel zu einer digi­ta­li­sier­ten Wirtschaft wei­ter vor­an­zu­trei­ben. Federführend zustän­dig für die­ses Projekt sind die Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis (GWS) als Zuwendungsempfänger und die Fachhochschule Südwestfalen als Hauptkooperationspartner.

Im Rahmen des Projektes sol­len vor allem die klein- und mit­tel­stän­di­schen Unternehmen (KMU) für das Thema Digitalisierung wei­ter sen­si­bi­li­siert und bei der Einführung beglei­tet wer­den. Unter ande­rem sol­len die Kompetenzen der Hochschulen und Institute bekannt und der Wirtschaft noch bes­ser zugäng­lich gemacht wer­den. Geplant sind bei­spiels­wei­se indi­vi­du­el­le Beratungsangebote und Fachveranstaltungen. „Über das Projekt wer­den wir in die Lage ver­setzt, unse­re Aktivitäten zur Unterstützung der hei­mi­schen Unternehmen im Hinblick auf die Digitalisierung wei­ter zu inten­si­vie­ren“, zeig­te sich Prof. Dr. Andreas Nevoigt, Prorektor für Forschung und Technologietransfer der Fachhochschule Südwestfalen erfreut über die Zusage aus Düsseldorf. GWS-Geschäftsführer Jochen Schröder ergänzt: „Das Vorhaben ergänzt die erfolg­rei­che Arbeit der Technologiescouts im Transferverbund Südwestfalen. Von beson­de­rer Bedeutung ist auch die Zusammenarbeit mit den Transfereinrichtungen aus den ande­ren Wirtschaftsregionen Nordrhein-Westfalens“.

Weitere Informationen unter: www.nrw-innovationspartner.de

Die Träger des Transferverbunds Südwestfalen
Gefördert von
Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis mbH
Lindenstraße 45
58762 Altena
Tel.: 02352 9272 13
Fax: 02352 9272 20
Mail: info@gws-mk.de
Die Träger des Transferverbunds Südwestfalen
Gefördert von
Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung
im Märkischen Kreis mbH
Lindenstrasse 45
58762 Altena
Tel:
02352 9272 13
Fax:
02352 9272 20
Mail:
info@gws-mk.de
Impressum
Datenschutz