Wasserstoff zum Anfassen — Mittelstand trifft Start-ups

Seit Sommer letz­ten Jahres küm­mern wir uns gemein­sam mit ande­ren Akteuren aus der Region inten­siv um das Thema Wasserstoff. Er gilt nicht nur als Hoffnungsträger bei der Energieversorgung und der Mobilität der Zukunft, son­dern kann auch ein inter­es­san­tes Betätigungsfeld für Unternehmen aus Südwestfalen sein.

Rund um uns her­um gibt es zahl­rei­che Projekte und Initiativen und wir möch­ten Ihnen immer wie­der neue Impulse und Informationen rund um Wasserstoff bie­ten und die Möglichkeit schaf­fen, inter­es­san­te Kontakte zu knüp­fen. Im Dezember laden wir Sie dazu nach Iserlohn ein:

Der H2UB ist die ers­te euro­päi­sche Plattform für Start-ups, die im Wasserstoff-Ökosystem tätig sind. Er bringt Start-ups und künf­ti­ge Gründer:innen mit Unternehmen, Finanzierungspartnern und Forschungsinstituten zusam­men, um die Entwicklung und den Markteintritt inno­va­ti­ver Wasserstoffideen erfolg­reich zu gestal­ten. Geschäftsführer Uwe Kerkmann gewährt tie­fe­re Einblicke in die Arbeit des H2UB und zeigt anhand von kon­kre­ten Beispielen auf, wie die Zusammenarbeit zwi­schen Traditionsunternehmen und Start-ups gelin­gen kann. Darüber hin­aus dür­fen Sie sich auf zwei span­nen­de Start-ups aus dem #HYDROVERSE freuen.

Gastgeber ist die Maximator VETEQ GmbH, Lanferkamp 3, 58638 Iserlohn eta­blier­ter Komponentenhersteller für Wasserstoffsysteme mit neu­em Standort in Iserlohn.

Moderation: Julian Pflichtenhöfer (SIHK zu Hagen) und Sonja Pfaff (GWS MK)

Veranstalter:
Transferverbund Südwestfalen, SIHK zu Hagen, GWS MK

Mitwirkende:
Maximator VETEQ GmbH, H2UB Essen, WILO Gruppe, P3, WE, HEE

Bitte mel­den Sie sich über fol­gen­den Link an: https://events.sihk.de/wasserstoffzumanfassen

Programm

15:00     Intro:  Prof. Dr.-Ing. Andreas Nevoigt, Prorektor für Forschung und Transfer an der FH Südwestfalen

15:05     Begrüßung durch den Gastgeber: Robin Trompetter, Geschäftsführer der Maximator GmbH

15:15     Vorstellung des H2UB: Uwe Kerkmann, Geschäftsführer des H2UB

15:25     Praxisbeispiel: Zusammenarbeit der WILO Gruppe mit dem Start-up P3 prä­sen­tiert als Paneltalk mit Vertreter:innen der betei­lig­ten Unternehmen mode­riert von Uwe Kerkmann.

Im Anschluss Start-up Pitches von HEE Technology GmbH und WEW GmbH.

16:00     Hydrogen International Institute: Die Lernplattform für Wasserstoffthemen prä­sen­tiert von Robin Trompetter

16:15     Firmenrundgang, Testfahrten mit Wasserstoff-PKW

Netzwerken, Snacks und Getränke

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

08. Dez 2022

Uhrzeit

15:00 - 17:30
Transferverbund Südwestfalen

Veranstalter

Transferverbund Südwestfalen