ERFA-Treffen „Digitalisierung in der Industrie“

Digitalisierungsstrategien in der Praxis

Beim 6. ERFA-Treffen widmen wir uns weniger den technologi­schen Details, sondern schauen uns Digitalisierungsstrategien anhand ganz konkreter Beispiele an. Wie meistern Mittelständler die digitale Transformation? Was bringt die Kooperation mit Startups?

Die Experten vom Digital Hub Logistics präsentieren Praxisbeispiele, Start-ins und Start-ups sprechen über Herausforderungen, Chancen und ihre Erfahrungen im Bereich Digitalisierung. Dabei gibt es drei Fish-Bowl-Diskussionsrunden, die von Anfang an zum Mitmachen und zum Erfahrungsaustausch einladen. Moderiert wird der Nachmittag von Maria Beck und Christian Prasse vom Management Team Digital Hub Logistics in Dortmund.

 

15:00 Uhr           Begrüßung Sonja Pfaff, Transferverbund Südwestfalen und Jürgen Schütz, Geschäftsführer Beulco GmbH & Co. KG

15:15 Uhr           Fish-Bowl Diskussionsrunden

  1. Unternehmen im Unternehmen – Aufbau einer neuen Marke bei einem Mittelständler,
    Martin Lange und Sebastian Klimpel, Beulco GmbH & Co. KG
  2. Mit MVPs Produktneuheiten schnell umsetzen im Mittelstand,
    Christopher Kirsch, Beumer Group
  3. Digitalisierungsteams im Mittelstand – Den Anfang machen,
    Christian Prasse, Digital Hub Logistics und Kerstin Fiedler, META Regalbau  GmbH & Co. KG

 

17:00 Uhr Gemeinsamer Imbiss und Networking

 

ERFA „Digitalisierung in der Industrie“

Der ERFA-Kreis „Digitalisierung in der Industrie“ ist ein Angebot an Unternehmen in Südwestfalen, um sich über Digitalisierungsthemen gemeinsam zu informieren und auszutauschen. Gegründet wurde er Anfang 2019 vom Transferverbund Südwestfalen im Rahmen des Projektes NRW.Innovationspartner, mit dem das Land NRW kleine und mittlere Unternehmen bei Innovationsvorhaben unterstützen möchte. Erfahrungsgemäß nehmen zwischen 30 und 40 Personen an den Treffen teil.

Veranstaltungen finden an wechselnden Orten in Südwestfalen statt. Nach einem Kick-off-Workshop an der FH in Meschede waren wir bisher bei den Firmen SELVE in Lüdenscheid, META in Arnsberg und Remmel Consulting in Werdohl zu Gast. Inhaltlich haben wir uns beispielsweise mit der Nutzung von Daten in der Umformtechnik beschäftigt, uns über IT-Sicherheit informiert oder konkrete Lösungen für die Sammlung und Nutzung von Daten kennengelernt.

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Für Veranstaltung anmelden

Teilnahme
Verfügbare Plätze / begrenzte Tickets: 0
DasTeilnahme Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum ausprobieren.

Datum

04. Mrz 2020

Uhrzeit

15:00 - 17:00

Kosten

kostenfrei

Ort

BEULCO GmbH & Co. KG
Kölner Straße 92, 57439 Attendorn

Veranstalter

Transferverbund Südwestfalen
ANMELDEN