ERFA-Treffen „Digitalisierung in der Industrie“

Den Menschen nicht vergessen

Digitalisierungsprojekte in Unternehmen bestehen nicht nur aus tech­no­lo­gi­schen Herausforderungen. Sie funk­tio­nie­ren erst dann, wenn die Mitarbeiter sich auf neue Strukturen oder Prozesse auch ein­las­sen. Wie bin­det man die Menschen hier früh­zei­tig ein? Was gilt es bei der Bildung neu­er Teams zu beach­ten? Und wo fin­den Unternehmen bei sol­chen Fragestellungen Unterstützung?

Fragen wie die­se möch­ten der Transferverbund Südwestfalen und die Agentur Mark gemein­sam beleuch­ten. Bei einer Veranstaltung in Hagen soll gezeigt wer­den, wor­auf man bei Veränderungsprozessen ach­ten muss, wel­che kon­kre­ten Beratungsangebote es in der Region gibt und wel­che Fördermöglichkeiten Unternehmen dafür nut­zen können.

PROGRAMM

15:00 Uhr     Begrüßung

15:05 Uhr     Impulsvortrag: Können wir den Wandel wol­len sol­len? Wie wir Menschen mit­neh­men, damit Veränderungsprozesse als Chance erlebt werden.
Prof. Kilian Hennes, Findergarten, Iserlohn

15:30 Uhr    Förderprogramm “Unternehmenswert Mensch”
Volker Steinecke, Agentur Mark, Hagen

15:45 Uhr    Vorstellung der Workshopreihe “Change Enabler”
Jonas Koch und Christina Meisterjahn, Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 Siegen

16:00 Uhr     Erfahrungsaustausch in vir­tu­el­len Konferenzräumen

Datum

07. Mai 2020

Uhrzeit

15:00 - 16:00

Preis

kostenfrei

Ort

Live-Online-Konferenz
Transferverbund Südwestfalen

Veranstalter

Transferverbund Südwestfalen

Andere Veranstalter

agentur mark GmbH
agentur mark GmbH
Website
http://www.agenturmark.de