ONLINE-SEMINAR: Digitale Technologien zur Energie- und Ressourceneffizienz

Online-Seminarreihe “SÜDWESTFALEN DIGITAL:
“Digitale Technologien zur Energie- und Ressourceneffizienz in der Industrie”

Termin: Dienstag 07. Juli 2020, 15:00 Uhr

Nach der Anmeldung erhal­ten Sie den Zugangslink zur Teilnahme an dem Online-Seminar.

Einen Sondertermin mit anschlie­ßen­dem digi­ta­len Netzwerken zum Thema “Digitale Technologien zur Energie- und Ressourceneffizienz in der Industrie” füh­ren die Produktionsscouts Marco Engel und Markus Kürpick in Zusammenarbeit mit Partnern durch. Begrüßen wird Sie die Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr. Das Programm kön­nen Sie der bei­lie­gen­den Einladung ent­neh­men. Im Projekt „Produktion.Digital.Südwestfalen“, Partner des Transferverbund Südwestfalen, unter­stüt­zen die bei­den Scouts klein- und mit­tel­stän­di­sche Unternehmen des pro­du­zie­ren­den Gewerbes der Region Südwestfalen und Ennepe-Ruhr bei Ihren indi­vi­du­el­len Digitalisierungsthemen.

 

PROGRAMM

1. Begrüßung
Brigitte Drees, Wirtschaftsförderin EN-Agentur

2. Unterstützungsangebote zur Digitalisierung Ihrer Produktion
Markus Kürpick und Marco Engel, Produktionsscouts wfg Kreis Soest GmbH/Transferverbund Südwestfalen

3. Dynamische Wertstromanalyse
Dr.-Ing. Julian Schallow, Geschäftsführer IPS Engineers GmbH, Dortmund

4. Datenanalytik als Werkzeug für die nach­hal­ti­ge Produktion
Dr.-Ing. Marcel Graus, Geschäftsführer Cambio Analytics GmbH, Köln

5. Gemeinsamer Austausch

 

Zu den Referenten

Dr.-Ing. Julian Schallow

Die Digitalisierung und spe­zi­ell Industrie 4.0 bie­ten rie­si­ge Potentiale für die Fabriken der Zukunft. Stand jetzt nut­zen die Planung und Steuerung der Produktion die­se neu­en Möglichkeiten lei­der noch nicht hin­rei­chend aus. Die Analyse Echtzeit-naher Informationen auf Basis einer System-über­grei­fen­den Methode inner­halb eines per­for­man­ten IT-Werkzeugs erschließt zusätz­li­che Produktivitätspotentiale. Die Dynamische Wertstromanalyse ist eine neu­ar­ti­ger Lösung, in einer zeit­ge­mä­ßen IT-Architektur die varia­ble und hoch­dy­na­mi­sche Produktion der Zukunft zu pla­nen und steu­ern.

Dr.-ing. Marcel Graus

Datenanalytik als Werkzeug für die nach­hal­ti­ge Produktion. Die meis­ten indus­tri­el­len Unternehmen haben heut­zu­ta­ge eine Digitalisierungs- und eine Nachhaltigkeitsstrategie. In den sel­tens­ten Fällen wer­den die­se bei­den Felder zusam­men­ge­bracht. Dabei bie­tet gera­de der Themenbereich der Datenanalytik eine idea­le Schnittstelle. Mit moder­nen Methoden der Datenverarbeitung kön­nen vor allem Potentiale im Bereich der Ressourcen- und Energieeffizienz erschlos­sen wer­den. Im Webinar wer­den Lösungsansätze und kon­kre­te Anwendungsfälle aus der Praxis the­ma­ti­siert.

Datum

07. Jul 2020

Uhrzeit

15:00

Preis

kostenfrei

Mehr Informationen

Zum Flyer

Ort

Online-Seminar
Produktion.Digital.Südwestfalen

Veranstalter

Produktion.Digital.Südwestfalen
Website
https://transferverbund-sw.de/produktion-digital-suedwestfalen/

Andere Veranstalter

Transferverbund Südwestfalen
Transferverbund Südwestfalen
Zum Flyer