Netzwerktreffen „DigiNet_SWF“

Der Transferverbund Südwestfalen stellt seit vielen Jahren die Verbindung zwischen den Unternehmen und den Hochschulen in der Region her und macht so das Know-how aus Forschung und Lehre und auch die Ausstattung der Labore für die heimische Wirtschaft greifbar. Bei Fragestellungen rund um die Digitalisierung kommt er mit dieser Methode leider zunehmend an eine Grenze, denn hier geht es oft nicht nur um Forschungs- oder Entwicklungsaufgaben, sondern ganz pragmatisch um konkrete Lösungspartner, die Programmieraufgaben übernehmen oder sich um Apps, Datenanalyse oder neue Geschäftsmodelle kümmern.

Um auch diese Fragen bedienen zu können, hat im Februar ein erstes Treffen von Digitalisierungsexperten in Meschede stattgefunden. Es stellte sich heraus, dass sich die einzelnen Unternehmen, die vom StartUp bis zum etablierten IT-Dienstleister reichten, nachhaltig vernetzen möchten. Diesen Ideen folgend, wurde das DigiNet_SWF gegründet – einen lockeren Zusammenschluss aus Unternehmen aus der Region, die sich auf Digitalisierungsthemen spezialisiert haben. Gemeinsam wollen wir

  • in der Region sichtbarer werden,
  • uns kennenlernen, um Projekte auch gemeinsam anzugehen,
  • zusätzliche Kompetenzen erlangen – etwa durch Kontakte zur Hochschullandschaft in Südwestfalen

 

Die Teilnehmer treffen sich etwa 3-4 Mal im Jahr an wechselnden Orten in Südwestfalen.
Beim nächsten Termin ist das DigiNet_SWF zu Gast bei Sebastian Apprecht und seinem Unternehmen „Coding Pioneers GmbH“ in Iserlohn.

Wie schon beim letzten Treffen in Lüdenscheid möchten wir mit dem Kennenlernen innerhalb des DigiNet_SWF fortfahren. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde aller Gäste kommen wieder einige Firmen ausführlich zu Wort.
Anschließend wird Prof. Dr. René Ramacher von der FH Südwestfalen über die aktuellen Herausforderungen in Sachen IT-Sicherheit berichten und anschließend für individuelle Fragen zur Verfügung stehen. Interessierte sind herzlich eingeladen zum

Netzwerktreffen „DigiNet_SWF“
Wann: 25. November 2019, ab 15:00 Uhr
Wo: Coding Pioneers GmbH, Karl-Arnold-Straße 38, 58644 Iserlohn

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung bitte bis zum 18.11.2019 per Mail an pfaff@gws-mk.de oder melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular (s.u.) bei uns an.

Programm

15:00 Uhr        Begrüßung und Ausblick durch
                         Sonja Pfaff, Transferverbund Südwestfalen

15:10 Uhr        kurze Vorstellungsrunde

15:20 Uhr        Unternehmen aus dem DigiNet_SWF präsentieren sich:

  • Sebastian Apprecht, Coding Pioneers GmbH, Iserlohn
  • Ulrich Remmel, Remmel Consulting GmbH, Werdohl
  • David Pepping, AM-GmbH, Meschede
  • Olaf Krause, OKIT GmbH, Sprockhövel

 

16:00 Uhr       „Aktuelle Herausforderungen der IT-Sicherheit in Unternehmen“
                        Prof Dr. René Ramacher, Professor für Wirtschaftsinformatik an der FH Südwestfalen

16:30 Uhr       Diskussion, Fragen, Snacks

Datum

25. Nov 2019

Uhrzeit

15:00 - 17:00

Kosten

kostenfrei

Ort

Coding Pioneers GmbH
Karl-Arnold-Straße 38, 58644 Iserlohn

Veranstalter

Transferverbund Südwestfalen