3D-Tage Nord — Die Konferenz

8 Stunden lang Trends und Technologien live aus Südwestfalen

07. Oktober 2021
9:00 – 17:00 Uhr

2019 fan­den erst­mals die 3D-Tage NORD in der Phänomenta in Lüdenscheid statt. Top-Namen der Branche konn­ten als Aussteller und Referenten gewon­nen wer­den und 200 Gäste waren begeistert.

Für 2021 war eine Neuauflage geplant. Wegen der Unsicherheiten rund um die Corona-Entwicklung in die­sem Herbst, hat sich das Veranstalter-Team für eine online-Konferenz entschieden.

Einen Tag lang strea­men wir Vorträge und Talk live aus dem Südwestfalen. Viele Gäste wer­den vor Ort im Studio sein und über die aktu­el­len Trends, Technologien und die Zukunft des 3D-Druck berichten.

Sie kön­nen das Ganze über Zoom ver­fol­gen – und das sogar kostenlos.

PROGRAMM

09.00    Begrüßung aus dem Live-Studio
09.15    KEYNOTE: Additive Fertigung heu­te und in der Zukunft
Prof. Gerd Witt, Universität Duisburg
09.45    Wie AM Digitale und Dezentrale Fertigung im Kontext von I4.0 ermöglicht
Dr. Marius Lakomiec, EOS GmbH
10.15     Die addi­ti­ve Fertigung auf dem Weg in die Zukunft in Luftfahrt, Mobility und ande­ren Zielmärkten
Stefan Zoller, Stratasys GmbH

10.45     Kaffeepause


11.00     3D-Druck ist gesund – Fortschritte der addi­ti­ven Fertigung in medi­zi­ni­schen Anwendungen

Antonius Köster, Antonius Köster GmbH
11.30     Innvative Materialien für die addi­ti­ve Fertigung und deren Anwendungsgebiete
Lucas Pawelczyk, Arburg GmbH & Frank Virus, Tesa Se
12.00    PODIUMSDISKUSSION
Thema: Die Zukunft des 3D-Druck und der addi­ti­ven Fertigung

12.45    Mittagspause


13.30    KEYNOTE: Gira Adapterwinkel – addi­ti­ve Sonderanfertigungen für Endkunden

Alexander Foglia, Gira Giersiepen GmbH & Co. KG
14.00    Extremsport „Tec-Diving“ – 3D-gedruck­te Teile und Baugruppen der Firma Thor off­shore engineering
Hagen Tschorn, Canto GmbH
14.30    Business Case – Hybrid AM: Realisierung opti­mier­ter Prozessketten in der Herstellung und Nutzung kom­ple­xer Spritzgusswerkzeuge
Michael Harsch, MATSUURA GmbH
15:00     Finding a bet­ter way … in Post Processing – One part­ner – many AM Solutions
Valentin Schulz, AM Solutions

15.30     Kaffeepause


15.45      Prototypenentwicklung: Geschickte Nutzung von addi­ti­ver Technologie im Entwicklungsprozess

Mathias Korres, Kunststoff-Institut Lüdenscheid
16.15      Vorstellung des 3D-Druckzentrums Soest
Prof. Bechthold, FH-Südwestfalen

16.45      Schlusswort

17.00      Ende der 3D-Tage Nord

Moderation: Michael Eichmann

Weitere Informationen unter www.3d-tage-nord.de

 

Die Veranstaltung wird geför­dert im Rahmen des Projekts “NRW.Innovationspartner” und durch das Ministerium für Wirtschaft, Innovation und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Jetzt anmelden

Teilnahme
Verfügbare Plätze für diese Anmeldung: Unlimitiert
Der Teilnahme ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

07. Okt 2021

Uhrzeit

9:00 - 17:00

Preis

kostenfrei

Ort

Online-Event
ANMELDEN