Technologien – Prozesse – Menschen

DigiFORUM am 09. Oktober in Hagen

Worum geht es?

Digitalisierung – das Schlagwort heutzutage. Jedes Unternehmen unabhängig der Größe beschäftigt sich mehr oder weniger mit dieser Thematik. Doch welche Unternehmensbereiche betrifft das überhaupt? Was ist notwendig und was ist möglich? Und welche Auswirkungen hat die Digitalisierung für das einzelne Unternehmen?

Erste Antworten und Impulse gibt das DigiFORUM „Digitale Transformation“ am 9. Oktober 2019 in der agentur mark. In verschiedenen Workshops können Unternehmensleitungen oder Beschäftigte aus Unternehmen unserer Region sich mit unterschiedlichen Aspekten der Digitalisierung auseinandersetzen.

Denn um wettbewerbsfähig zu bleiben, reicht es nicht, neue Software anzuschaffen oder die Webseite einem Relaunch zu unterziehen. Digitalisierung betrifft alle Unternehmensbereiche. Fertigung, Produkte Geschäftsmodelle aber auch interne Strukturen, Führung und Qualifikation der Beschäftigten. Digitalisierung ist ein tiefgreifender und andauernder Veränderungsprozess für das ganze Unternehmen. Das DigiFORUM möchte dazu beitragen, diesen Prozess nicht als viele voneinander unabhängige Maßnahmen zu begreifen, sondern als Ganzheit.

In den verschiedenen Workshops können mit Expertinnen und Experten Themen diskutiert und Methoden ausprobiert werden. „Keine Frontalveranstaltung, sondern Mitmachen und Diskutieren“ ist das Motto des Tages.

Die Workshops

Alle Workshops werden sowohl vormittags (ca. 10.40 Uhr – 12.10 Uhr) als auch nachmittags (ca. 13.00 Uhr – 14.30 Uhr) angeboten. Zu der Veranstaltung DigiFORUM und den einzelnen Veranstaltungen können Sie sich ab dem 2. September 2019 anmelden.

Die Messe

Im Anschluss an die Workshops können Sie eine Anbietermesse besuchen. Hier kommen Sie mit Lösungspartnern ins Gespräch, die Sie bei Ihren betrieblichen Digitalisierungsvorhaben begleiten und unterstützen können. Darüber hinaus stehen Ihnen Ansprechpartner zu Verfügung, die Sie über finanzielle Fördermöglichkeiten für Ihr Vorhaben informieren.

Alle Details zur Veranstaltung und den Anmeldelink für die Workshops gibt es hier

Die Träger des Transferverbunds Südwestfalen
Gefördert von
Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis mbH
Lindenstraße 45
58762 Altena
Tel.: 02352 9272 13
Fax: 02352 9272 20
Mail: info@gws-mk.de
Die Träger des Transferverbunds Südwestfalen
Gefördert von
Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung
im Märkischen Kreis mbH
Lindenstrasse 45
58762 Altena
Tel:
02352 9272 13
Fax:
02352 9272 20
Mail:
info@gws-mk.de
Impressum
Datenschutz